Train-Hopping um die Welt

Deutsche TV-Premiere

Donnerstags, ab 21:45 Uhr

Für seine Abenteuerreise durch die Länder dieser Erde hat sich Philippe Gougler ganz bewusst für den Zug entschieden. Denn hier kommt er mit Einheimischen ins Gespräch, erfährt ihre persönlichen Geschichten und die ihres Landes, das wie ein langer Film am Abteil-Fenster vorüberzieht.

Dabei nutzt der Reiseprofi jeden Halt, um die Gegend zu erkunden und Sitten und Gebräuche der Menschen vor Ort zu entdecken. Jede Folge ist ein aufregender und interessanter Trip in eine unbekannte Welt mit Begegnungen der ganz besonderen Art.

Ganz bequem lässt es sich im Luxuszug Al Andalus reisen. Eine Eisenbahnkreuzfahrt der besonderen Art. Nach der Erkundung Granadas trifft Weltenbummler Philippe Gougler in der Wüste von Tabernas auf einen Indianer, der seinen ganz eigenen Lebensstil pflegt. Er bleibt nicht die einzige besondere Erscheinung auf dem Trip durch Spanien.

Sendetermine

Samstag, 05.09.2020 21:05
Sonntag, 06.09.2020 02:55
Montag, 07.09.2020 10:15

Auf der Suche nach den Geistern des Trinity College in Dublin reist Philippe Gougler mit dem legendären Belmond-Zug durch die irische Landschaft. Dort trifft er auf einen Druiden, der ihn in die Geheimnisse der Natur einführt. Doch um die Seele des irischen Volkes zu verstehen, muss er in den Norden reisen und eine unsichtbare Grenze überqueren.

Sendetermine

Samstag, 12.09.2020 20:15
Sonntag, 13.09.2020 02:05
Montag, 14.09.2020 09:20

Die Reise mit dem Zug durch das afrikanische Land gleicht eher einer Safari. Tiere gehören zum Land wie der Sand auf den Schienen. Immer wieder muss Philippe Gougler einen unplanmäßigen Stopp einlegen, weil meterhohe Dünen die Weiterfahrt verhindern. Die Kalahari hält aber die schönste Überraschung für den Weltenbummler bereit.

Sendetermine

Samstag, 12.09.2020 21:05
Sonntag, 13.09.2020 03:00
Montag, 14.09.2020 10:15

Am Bahnhof in Porto besteigt Philippe Gougler einen traditionellen Zug, der noch bis 1970 Staatsoberhäupter durch das Land befördert hat. Kein Verkehrsmittel, das sich Fatima leisten könnte, die ihren Fisch auf der Straße verkauft und Philippe mit ins städtische Waschhaus nimmt. Abseits der Touristenpfade entdeckt der Weltenbummler das ursprüngliche Portugal.

Sendetermine

Samstag, 19.09.2020 20:15
Sonntag, 20.09.2020 01:55
Montag, 21.09.2020 09:30

Um den kleinen Inselstaat östlich von China zu entdecken, ist der Zug ein ideales Verkehrsmittel. Der führt Philippe Gougler in den Tempel der Liebe, auf die berühmten Nachtmärkte und zu einer Gruppe kleiner Puppenmädchen. Ein besonderes Erlebnis aber ist die Fahrt mit dem Morgenzug von Taipeh in den Sonnenaufgang über den Bergen.

Sendetermine

Donnerstag, 09.07.2020 22:00
Freitag, 10.07.2020 03:35
Samstag, 11.07.2020 12:40
Samstag, 19.09.2020 21:05
Sonntag, 20.09.2020 02:50
Montag, 21.09.2020 10:25

Die Reise beginnt in einer abgelegenen Region des Landes, in der lokale Bauern ihre Produkte mit dem Buscarril transportieren, einem farbenfrohen Gefährt, in das sich Eisenbahnfan Philippe Gougler sofort verguckt. Der Weltenbummler ist zu Besuch bei den Mapuche in Zentralchile, trifft sich mit Pinochet-Opfern in der Hauptstadt und fährt mit dem "Kleinen Zug" ans Ende der Welt, nach Feuerland.

Sendetermine

Donnerstag, 09.07.2020 22:50
Freitag, 10.07.2020 04:30
Samstag, 11.07.2020 13:40
Samstag, 08.08.2020 20:15
Sonntag, 09.08.2020 01:10
Montag, 10.08.2020 10:10

Mitten im Winter reist Philippe Gougler in den eisigen Norden Europas - nach Finnland. An Bord eines Nachtzuges, der ihn Richtung Lappland bringt, erfährt er von seinen Mitreisenden Legenden über das weiße, unermesslich stille Land. Doch sein absolutes Highlight erwartet den Globetrotter in Joensuu: Eine Mitfahrt in einem Eisbrecher auf Schienen.

Sendetermine

Donnerstag, 16.07.2020 21:55
Freitag, 17.07.2020 03:25
Samstag, 18.07.2020 12:30
Samstag, 08.08.2020 21:05
Sonntag, 09.08.2020 02:05
Montag, 10.08.2020 11:05

Auf seiner Zugfahrt durch den weltgrößten Inselstaat schaut sich Philippe Gougler das traditionelle Büffelrennen in Sumatra an, besucht den Borobudur-Tempel in Java und trifft die Schwefelarbeiter am Fuße des Vulkans Kawa Idgen. In der Hauptstadt Jakarta entdeckt der Weltreisende, dass sich das quirlige Leben nicht nur neben, sondern auch auf den Schienen abspielen kann.

Sendetermine

Donnerstag, 16.07.2020 22:50
Freitag, 17.07.2020 04:20
Samstag, 18.07.2020 13:25
Samstag, 15.08.2020 20:15
Sonntag, 16.08.2020 01:05
Montag, 17.08.2020 10:30

Von Genua aus nimmt Philippe Gougler den Zug in die Region Cinque Terre. Ihre fünf kleinen Dörfer sind nur mit dem Regionalzug zu erreichen. In Monterosso lässt ihn ein Kapuzinermönch hinter die Klostertüren schauen. In Verona, der Stadt von Romeo und Julia, ist es eine moderne Giulietta, die ihm ihr Herz öffnet. Die italienische Seele aber findet er in Venedig.

Sendetermine

Donnerstag, 23.07.2020 21:55
Freitag, 24.07.2020 03:10
Samstag, 25.07.2020 12:45
Samstag, 15.08.2020 21:05
Sonntag, 16.08.2020 02:00
Montag, 17.08.2020 11:25

Fast 250 Stundenkilometer schnell ist der moderne TGV, der die beiden Vorzeigestädte des riesigen Landes miteinander verbindet. Doch bevor Philippe Gougler St. Petersburg wieder verlässt, taucht er ein in die prächtige Metropole, die so untypisch für Russland ist. Ganz anders als Moskau. Dort erwartet den Weltenbummler eine Begegnung der dritten Art.

Sendetermine

Donnerstag, 23.07.2020 22:50
Freitag, 24.07.2020 04:05
Samstag, 25.07.2020 13:45
Samstag, 22.08.2020 20:15
Sonntag, 23.08.2020 01:10
Montag, 24.08.2020 10:25

Der Traum jedes Zug-Liebhabers ist es, einmal mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau bis zum Baikalsee zu fahren. Philippe Gougler hat sich auf die über 9000 Kilometer lange Reise auf Schienen begeben und dabei Menschen aus den entlegensten Dörfern Sibiriens getroffen, die nicht nur durch ihre Gastfreundschaft, sondern auch durch ihre Lebensgeschichten beeindrucken.

Sendetermine

Donnerstag, 30.07.2020 21:55
Freitag, 31.07.2020 03:10
Samstag, 01.08.2020 13:00
Samstag, 22.08.2020 21:05
Sonntag, 23.08.2020 02:05
Montag, 24.08.2020 11:20

An Bord des Pilatus, der steilsten Zahnradbahn der Welt, beginnt Philippe Gougler seine Reise durch die Schweizer Berg- und Talwelt: Durch das Gruyere, ins Emmental und mit dem Belle-Epoque-Zug über Gstaad an den Genfer See nach Lausanne. Unterwegs trifft er Menschen, die seltsame Berufe ausüben oder eigenartigen Hobbies frönen in der malerischen Kulisse der Schweizer Alpen.

Sendetermine

Donnerstag, 30.07.2020 22:50
Freitag, 31.07.2020 04:10
Samstag, 01.08.2020 13:55
Samstag, 29.08.2020 20:15
Sonntag, 30.08.2020 01:15
Montag, 31.08.2020 10:25

Zurück

Hier können Sie SPIEGEL TV Wissen empfangen

Entdecken Sie auch

Faszinierende Einblicke in vergangene Epochen und die historischen Hintergründe der großen Fragen der Gegenwart.

Hochwertige Dokumentationen online streamen. Hintergründiges, Aufregendes, Wissenswertes, Unterhaltendes zu aktuellen Themen.

Aktuelle Programmhinweise und neues Wissen im „Wussten Sie, dass...“-Format. Halten Sie sich auf dem Laufenden.

© 2018 - SPIEGEL TV GESCHICHTE + WISSEN GMBH & CO. KG