Simon Reeve

Donnerstags, 20:15 Uhr

Der britische Journalist Simon Reeve bereist die Welt und begegnet nicht nur Land und Leuten, sondern schaut auch hinter die Kulissen der jeweiligen Orte. So besucht er anlässlich des 100. Jahrestages der Oktoberrevolution

Russland, besucht das von gesellschaftlichen Unruhen gebeutelte Burma oder die Karibik, die abseits von Traumständen auch mit zahlreichen Problemen zu kämpfen hat.

In der ersten Folge begibt sich Simon Reeve mit dem Zug nach Yangon, die größte Stadt des Landes. Schon unterwegs begegnen ihm Einheimische. Was können sie ihm von ihren Lebensumständen in dem wunderschönen, aber gebeutelten Land erzählen? In Yangon angekommen, zeigt ihm eine alte Freundin, die Aktivistin Cheery Zahau, die Stadt. Von den Aufständen im Norden spürt man hier wenig.

Sendetermine

Samstag, 25.05.2019 13:55
Dienstag, 02.07.2019 16:00
Mittwoch, 03.07.2019 06:55
Sonntag, 07.07.2019 09:00

Im zweiten Teil seiner Reise begibt sich Simon Reeve an Bord eines Schiffes, um auf dem wichtigsten Strom des Landes, dem Irrawaddy, die Landschaft und den Alltag der Einheimischen kennenzulernen. In Mandalay, der letzten Hauptstadt des birmanischen Königreiches, geht er an Land und besucht einen exotischen Markt für kostbare Jade. Dabei trifft er viele ausländische Händler.

Sendetermine

Samstag, 25.05.2019 15:00
Dienstag, 02.07.2019 17:00
Mittwoch, 03.07.2019 07:55
Sonntag, 07.07.2019 10:00

Simon Reeve reist 50 Jahre nach dem Beginn des bewaffneten Konflikts durch Kolumbien. Wird der Friedensvertrag endlich Ruhe für das gebeutelte Land bringen? Der Bürgerkrieg in Kolumbien ist zu Ende. Die seit 1964 andauernden Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und militanten Gruppierungen, deren Finanzierung die Drogenmafia organisierte, forderten viele Opfer.

Sendetermine

Samstag, 25.05.2019 16:05
Samstag, 06.07.2019 06:10
Dienstag, 09.07.2019 07:15

Simon Reeve beginnt seine Reise durchs Karibische Meer auf Hispaniola, der Insel, auf der auch Kolumbus zuerst landete und von der aus die spanische Eroberung Lateinamerikas begann. Hispaniola beherbergt die spanischsprachige Dominikanische Republik und das französischsprachige Haiti...

Sendetermine

Donnerstag, 30.05.2019 20:15
Freitag, 31.05.2019 01:00
Samstag, 01.06.2019 15:25
Donnerstag, 27.06.2019 17:00
Freitag, 28.06.2019 07:40

Simon Reeve besucht in dieser Folge die Inseln Barbados und St. Vincent und reist die Küste Südamerikas entlang. Auf Barbados ist Reeve vom offen zur Schau gestellten Reichtum der Stars und Oligarchen geblendet, die die Insel nach und nach übernehmen. Auf St. Vincent besucht Reeve ein Tal, in dem mehrere Farmer Marihuana kultivieren...

Sendetermine

Donnerstag, 30.05.2019 21:15
Freitag, 31.05.2019 02:05
Samstag, 01.06.2019 16:30
Donnerstag, 27.06.2019 18:05
Freitag, 28.06.2019 08:45

Auf dem letzten Teil der Reise geht es für Simon Reeves von der Küste Nicaraguas nach Norden über Honduras bis zum finalen Ziel - Jamaika. In Nicaragua besucht Reeves das Fischerdorf Monkey Point. Dort findet er die Überreste vieler vergeblicher Versuche, einen Kanal quer durchs Land zu bauen. Doch die Fischer befürchten, dass diesmal ein Konsortium aus Hongkong Ernst machen könnte...

Sendetermine

Donnerstag, 30.05.2019 22:20
Freitag, 31.05.2019 03:05
Samstag, 01.06.2019 17:35
Donnerstag, 27.06.2019 19:10
Freitag, 28.06.2019 09:50

Der Nil ist der längste Fluss der Welt. Er entsteht durch den Zusammenfluss des Weißen und des Blauen Nils. In Gish Abay beginnt Reeve seine Reise von der Quelle zur Mündung. Zweite Station ist der Tanasee und seine Klosterinseln. Hier ist die eigenständige christliche Geschichte Äthiopiens erlebbar, in dem angeblich auch die Bundeslade mit den Steintafeln der Zehn Gebote aufbewahrt wird.

Sendetermine

Donnerstag, 06.06.2019 20:15
Freitag, 07.06.2019 01:20
Samstag, 08.06.2019 15:55
Mittwoch, 26.06.2019 17:30
Donnerstag, 27.06.2019 07:40

Simon Reeve folgt dem heiligen Fluss Ganges von der Quelle im Himalaya bis zur Mündung im Süden des Landes. Reeve interessiert vor allem das Verhältnis von aufstrebender indischer Wirtschaft und der jahrhundertalten religiösen Kultur Indiens. Die Bevölkerung des Landes hat sich in den letzten Jahrzehnten verdoppelt, was am Ganges nicht spurlos vorüber gegangen ist.

Sendetermine

Donnerstag, 06.06.2019 21:05
Freitag, 07.06.2019 02:10
Samstag, 08.06.2019 16:50
Mittwoch, 26.06.2019 18:25
Donnerstag, 27.06.2019 08:35

Simon Reeve bereits China und fährt den Jangtse entlang. Der längste asiatische Fluss entspringt im tibetischen Hochland. Doch Tibet ist seit den 50iger Jahren von den Chinesen besetzt und für westliche Journalisten nicht zugänglich. Deshalb beginnt er seine Reise an der ersten Biegung des Jangtse. Hier wird der Fluss durch ein Bergmassiv nach Osten umgeleitet.

Sendetermine

Donnerstag, 06.06.2019 21:55
Freitag, 07.06.2019 03:05
Samstag, 08.06.2019 17:45
Mittwoch, 26.06.2019 19:20
Donnerstag, 27.06.2019 09:30

Zurück

Hier können Sie SPIEGEL TV Wissen empfangen

Entdecken Sie auch

Faszinierende Einblicke in vergangene Epochen und die historischen Hintergründe der großen Fragen der Gegenwart.

Hochwertige Dokumentationen online streamen. Hintergründiges, Aufregendes, Wissenswertes, Unterhaltendes zu aktuellen Themen.

Aktuelle Programmhinweise und neues Wissen im „Wussten Sie, dass...“-Format. Halten Sie sich auf dem Laufenden.

© 2018 - SPIEGEL TV GESCHICHTE + WISSEN GMBH & CO. KG