Gefährliches Pflaster

Freitags, 21:45 Uhr

Lernen Sie die den Arbeitsalltag von Polizeipatrouillen an den gefährlichsten Orten der Welt kennen. Die Risiken, die diese Männer und Frauen bei jedem neuen Einsatz eingehen, sind eng verbunden mit den schwierigen Lebensbedingungen, sozialen Missständen und der krankenden Wirtschaft vieler Länder. Von New York City bis nach Bogotá, von Los Angeles bis nach

Tokio oder Kabul - in jeder Episode begleiten wir zwei komplett verschiedene Polizeieinheiten und tauchen in das Leben der Slums und anderer Problemgebiete ein. Wir gehen mit ihnen auf Streife in Thailand, Mexiko, Peru, Afghanistan, Brasilien, Südafrika, Frankreich, Großbritannien, Palästina, Indien, Ekuador, Israel, Haiti, Argentinien, Madagaskar und La Réunion.

Peru und Kolumbien sind die größten Kokainproduzenten der Welt. Seit einigen Jahren hat peruanisches Kokain den traurigen Ruf der reinsten Ware auf dem Markt erlangt und ist von der internationalen Mafia heiß begehrt. Der menschenfeindliche peruanische Urwald ist das ideale Versteck für illegale Geschäfte.

Sendetermine

Freitag, 21.06.2019 22:15
Samstag, 22.06.2019 02:55
Sonntag, 23.06.2019 02:50

Acapulco ist die Stadt mit der zweithöchsten Mordrate der Welt. In manchen Stadtvierteln herrschen die Kartelle uneingeschränkt. Die mediale Berichterstattung über blutige Drogenkriege hat dazu geführt, dass der internationale Tourismus an einem der beliebtesten Urlaubsorte Mexikos stark zurückgegangen ist. Polizisten riskieren dort im Kampf gegen das organisierte Verbrechen täglich ihr Leben.

Sendetermine

Freitag, 21.06.2019 23:10
Samstag, 22.06.2019 03:50
Sonntag, 23.06.2019 03:45

Paris und London - zwei der bedeutendsten und bevölkerungsreichsten Hauptstädte Europas, Metropolen der Wirtschaft und Magnete für Touristen. Millionen Einwohner und Besucher aus aller Welt vermischen sich in Strömen. Daher sind viele Polizisten unterwegs. Auf den Champs-Élysées genauso wie in den Trabantenstädten von Paris gilt es, Reiche und Arme, Bettler und Kleinkriminelle im Auge zu behalten

Sendetermine

Samstag, 22.06.2019 00:00
Samstag, 22.06.2019 04:40
Sonntag, 23.06.2019 04:35

Hyderabad, Indien: eine Stadt, in der Reichtum und Armut direkt nebeneinander liegen. Raub, Vergewaltigung, Mord und religiöse Konflikte, dagegen kämpfen die 15.000 Polizisten der Stadt jeden Tag. Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt sind an der Tagesordnung. Daher sind viele der Stellen mit Frauen besetzt, die sich um weibliche Opfer von Gewaltverbrechen kümmern.

Sendetermine

Freitag, 28.06.2019 22:15
Samstag, 29.06.2019 03:05
Sonntag, 30.06.2019 03:15

In Spanien hat besonders die Hafenmetropole Barcelona mit der wachsenden Zahl von Taschendieben und Kleinkriminellen zu kämpfen. Denn sie haben es auf die Touristen abgesehen, die jährlich zu Millionen in die Stadt strömen. Um Touristen und Bürger zu schützen hat die Polizei des autonomen Katalonien diese Aufgabe von der nationalen spanischen Polizei übernommen.

Sendetermine

Freitag, 28.06.2019 23:10
Samstag, 29.06.2019 04:00
Sonntag, 30.06.2019 04:10

In der Nähe von Foz do Iguacu befindet sich ein Unesco Weltnaturerbe: die Iguacu Wasserfälle. Die brasilianische Stadt profitiert von den Touristenströmen, kämpft aber gleichzeitig gegen Schmuggler. Der Parana Fluss bildet eine natürliche Grenze zwischen Brasilien und Paraguay. Das wirtschaftliche Gefälle zwischen den beiden Ländern bietet idealen Nährboden für Schmuggelei.

Sendetermine

Samstag, 29.06.2019 00:05
Samstag, 29.06.2019 04:55
Sonntag, 30.06.2019 05:05

In Buenos Aires, der Hauptstadt von Argentinien, leben 13 Millionen Menschen, mehr als ein Drittel der Gesamtbevölkerung. Der Zusammenbruch der Wirtschaft zu Beginn der 00er Jahre hat viele Argentinier in Armut gestürzt. In den Vororten breiten sich Slums aus, in denen die Kriminalität explodiert. Um die Bürger zu schützen, wurden in bestimmten Vierteln Polizeieinheiten gegründet.

Sendetermine

Freitag, 05.07.2019 21:50
Samstag, 06.07.2019 03:10

Die mexikanische Stadt Ciudad Juárez an der US-amerikanischen Grenze ist einer der größten Sammelpunkte für Menschen auf der Suche nach einem besseren Leben. Sie strömen aus allen Winkeln herbei und schenken ihr Vertrauen brutalen Schleppern. Um den Schmuggel illegaler Waren und den Grenzübertritt illegaler Einwanderer in die USA einzudämmen, ist eine Sondereinheit unterwegs.

Sendetermine

Freitag, 05.07.2019 22:45
Samstag, 06.07.2019 04:05

Antananarivo, die Hauptstadt Madagaskars, ist mit 2 Millionen Einwohnern das politische und wirtschaftliche Zentrum des Inselstaats. Doch sowohl die Stadtbevölkerung als auch Touristen werden dort immer häufiger zu Opfern von Taschendiebstahl und bewaffneten Raubüberfällen. Der steigende Konsum von Alkohol und Drogen beschleunigt diese Entwicklung.

Sendetermine

Freitag, 05.07.2019 23:40
Samstag, 06.07.2019 05:00

Zurück

Hier können Sie SPIEGEL TV Wissen empfangen

Entdecken Sie auch

Faszinierende Einblicke in vergangene Epochen und die historischen Hintergründe der großen Fragen der Gegenwart.

Hochwertige Dokumentationen online streamen. Hintergründiges, Aufregendes, Wissenswertes, Unterhaltendes zu aktuellen Themen.

Aktuelle Programmhinweise und neues Wissen im „Wussten Sie, dass...“-Format. Halten Sie sich auf dem Laufenden.

© 2018 - SPIEGEL TV GESCHICHTE + WISSEN GMBH & CO. KG